Autor

JanaPlus

Browsing

Geht es euch auch manchmal so? Es ist Sonntag, oder auch schon recht spät am Abend. Ihr wollt euch gleich eure Lieblingsserie im Fernsehen anschauen und es euch so richtig gemütlich machen. Da überkommt euch plötzlich der Wunsch nach etwas zum Knabbern. Ihr seht in der Küche nach, aber es sind weder Kekse noch Salzgebäck oder Kartoffelchips da. Selbst wenn ihr jetzt Lust hättet noch schnell zum Supermarkt zu laufen, wäre er geschlossen und außerdem würdet ihr dabei vielleicht den Anfang der neuen Folge verpassen. Trotzdem wollt ihr unbedingt, jetzt sofort etwas knabbern!

Endlich ist wieder Osterzeit mit allem was dazu gehört. Ostereier dürfen dabei natürlich nicht fehlen.
Da fällt die ungewöhnlich lange Haltbarkeit von gekauften Ostereiern ins Auge, die bei Zimmertemperatur meistens mehrere Wochen lagern können. Dagegen schaffen normale, hart gekochte Eier dies maximal zwei Wochen. Doch wieso sind die gefärbten Ostereier aus dem Supermarkt eigentlich so lange haltbar ?

Jetzt kommt so langsam die Zeit in der die Tage wieder kürzer und kälter werden und in der die Kinder mit ihren Eltern wieder mehr Zeit in den wohligen Wänden des eigenen Zuhauses verbringen. Gleichzeitig gibt es – wenn man warm genug eingepackt ist – kaum etwas Schöneres als Herbstspaziergänge durch den bunten Wald bei dem sich gleichzeitig „Materialien“ sammeln lassen, die später zum Basteln von fröhlichen Figuren und Ähnlichem verwendet werden können.

Der Sommer ist für die meisten Menschen die schönste Jahreszeit. Keine Wolke am Himmel, ständig herrlicher Sonnenschein und ein buntes Blumenmeer. Der Sommer kann aber nicht nur schön sein, sondern gerade die Hitze macht einen zu schaffen. Nun ist es wichtig, dass Sie Ihren Ernährungsplan umstellen und dafür sorgen, dass Sie innerlich nicht noch mehr Hitze produzieren. Eine leichte und leckere Gemüsepfanne ist der ideale Partner für die heißen Sommertage.

Es ist ein ganz besonderer Tag für Eltern und Kinder – die Schuleinführung. Mit ihm kommt ein neuer Lebensabschnitt, die Kindergartenzeit ist nun vorbei. Es gibt einiges zu organisieren. Neben Schultüte und Schulranzen muss sich auch Gedanken um die passende Kleidung gemacht werden. Schließlich sollen die Abc-Schützen an ihrem großen Tag ganz besonders schick aussehen. Das ist nicht nur für das Fest wichtig, sondern auch für die Erinnerungsfotos, die sich später immer wieder gern angeschaut werden. Elegant soll es sein, aber dennoch kindgerecht. Nicht zu überladen, aber auch nicht zu schlicht. Das passende Outfit für den zukünftigen Erstklässler zu finden, stellt viele Eltern vor eine Herausforderung. Neben dem sollte die Festtagskleidung der Kleinen am liebsten noch zum eigenen Styling passen.

Es ist Sommer. Die Kinder haben Ferien und für viele ist somit auch Urlaubszeit. Aber ein gelungener Familienurlaub muss nicht immer ein teurer Spaß im Ausland sein. Oft fällt die Wahl bei der Urlaubsplanung, vor allem von Familien mit Kindern, auf die Ostsee. Kilometerweite, gepflegte Strände und oft angrenzende kinder- und tierfreundliche Campingplätze, sowie Hotels, Ferienanlagen und -Häuser bieten das perfekte Urlaubsziel, welches nicht nur gut zu erreichen, sondern auch oft freundlich zu dem Geldbeutel ist.