Kategorie

Essen & Trinken

Kategorie

Geht es euch auch manchmal so? Es ist Sonntag, oder auch schon recht spät am Abend. Ihr wollt euch gleich eure Lieblingsserie im Fernsehen anschauen und es euch so richtig gemütlich machen. Da überkommt euch plötzlich der Wunsch nach etwas zum Knabbern. Ihr seht in der Küche nach, aber es sind weder Kekse noch Salzgebäck oder Kartoffelchips da. Selbst wenn ihr jetzt Lust hättet noch schnell zum Supermarkt zu laufen, wäre er geschlossen und außerdem würdet ihr dabei vielleicht den Anfang der neuen Folge verpassen. Trotzdem wollt ihr unbedingt, jetzt sofort etwas knabbern!

Endlich ist wieder Osterzeit mit allem was dazu gehört. Ostereier dürfen dabei natürlich nicht fehlen.
Da fällt die ungewöhnlich lange Haltbarkeit von gekauften Ostereiern ins Auge, die bei Zimmertemperatur meistens mehrere Wochen lagern können. Dagegen schaffen normale, hart gekochte Eier dies maximal zwei Wochen. Doch wieso sind die gefärbten Ostereier aus dem Supermarkt eigentlich so lange haltbar ?

Der Sommer ist für die meisten Menschen die schönste Jahreszeit. Keine Wolke am Himmel, ständig herrlicher Sonnenschein und ein buntes Blumenmeer. Der Sommer kann aber nicht nur schön sein, sondern gerade die Hitze macht einen zu schaffen. Nun ist es wichtig, dass Sie Ihren Ernährungsplan umstellen und dafür sorgen, dass Sie innerlich nicht noch mehr Hitze produzieren. Eine leichte und leckere Gemüsepfanne ist der ideale Partner für die heißen Sommertage.

Der Sommer hat Einzug gehalten. Die Tage werden nicht nur länger, sondern vor allem heißer. Eis ist perfekt, wenn der Körper eine Abkühlung braucht. Es muss allerdings kein Eis aus der Eisdiele oder aus dem Supermarkt sein: Wer Appetit auf ein besonderes Eis hat, kann sich köstliches Eis auch ohne Eismaschine herstellen. Eis selber machen bietet weiterhin den Vorteil, dass biologische, regional erzeugte Zutaten verarbeitet werden können. Auf Zutaten, die nicht zum veganen Lifestyle passen oder nicht vertragen werden, wird verzichtet.

Für unseren Körper ist das körpereigene Immunsystem sehr wichtig und ausschlaggebend für die Gesundheit. Das Abwehrsystem ist eine eigene „Polizei“ in uns, die uns schützt vor den verschiedensten Infektionen und Krankheiten. Wir alle wissen, die Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen. Deshalb sollten wir immer versuchen diese durch eine ausgewogene Ernährung zu pflegen. Das sollte einen jeden Menschen immer bewusst sein. Gesunde Ernährung ist heute so einfach, denn schon bestimmte Säfte können dazu beitragen. Sind Sie es sich wert und trinken Sie sich fit.

Im späten Herbst und Winter sinkt das Thermometer. Eisiger Wind und frostige Temperaturen machen die Adventszeit oft ungemütlich. Doch heiße Getränke können dabei helfen, die Kälte zu vertreiben und die Zeit der Lichter richtig zu genießen. Im Gegensatz zu Wärmflaschen und dicken Jacken wärmen heiße Getränke auch von innen und sorgen dafür, dass sich die Wärme schnell im Körper ausbreitet.

Ist es im Hochsommer den ganzen Tag über sehr heiß, dann ist der Durst sehr groß, weil durch das starke Schwitzen viel Flüssigkeit im Körper verloren geht. Jetzt sind erfrischende Fruchtdrinks angesagt, die mit viel natürlichem Geschmack als Durstlöscher gute Dienste leisten können. Frisches Obst ist jetzt bei der Zubereitung von sommerlichen Getränken sehr beliebt, weil auf viel Zucker verzichtet werden kann und so kann es gelingen, dass auch im heißesten Sommer der große Durst gesund und lecker schnell gelöscht wird.