Tag

Slider

Browsing

Das kalorienarme Nationalgericht Russlands namens Okroschka freut sich über die russischen Grenzen hinaus über einen beliebten Zuspruch. Denn die unglaublich geschmackvolle, leichte und dennoch zur Diät empfohlene Suppe schmeckt vorzüglich. Dazu kommt, dass auch mit zwei linken Händen und wenig Erfahrung in der noch so kleinen Küche, dieser russische Klassiker problemlos serviert werden kann. Okroschka ist eine kalte Suppe, deren Leichtigkeit kaum zu toppen ist und welche bevorzugt an warmen Tagen serviert wird. Sie darf natürlich auch bedenkenlos am Abend zu sich genommen werden, da ihr Kaloriengehalt als äußerst arm gilt. Wobei hier kurz zu erwähnen ist, dass es aufgrund der vielseitigen Zubereitungen natürlich Abweichungen bei den Kalorien geben kann. Okroschka schmeckt vorzüglich, kann leicht abgewandelt werden und ist dazu noch gesund. An warmen Sommertagen kommt die kalte Suppe natürlich zur besonderen Geltung und ist auch hier empfehlenswert. Möglicherweise hilft folgendes Rezept dabei, die Okroschka auch daheim mal zu servieren?

Kennen Sie das? Sie gehen durch die Stadt und erblicken eine Mutter mit Tochter, die sich zum Verwechseln ähnlich sehen. Wäre es nicht schön, wenn beide ähnlich gekleidet sind? Begegnungen dieser Art zaubern jedem ein Lächeln auf das Gesicht. Sind sie diese Mutter und Tochter? Machen Sie sich einen Spaß daraus und probieren Sie den Mutter-Tochter-Look aus. Nachfolgend zeigen wir ein paar Möglichkeiten auf, wie Sie den Mutter-Tochter-Look mit einfachen Tricks umsetzen können.

Die Sommerferien stehen in ganz Deutschland vor der Tür, da sind natürlich besonders die Schüler sehr aufgeregt und freuen sich auf die Auszeit von Schule, Pflichten und Erwartungen. Doch nicht jedes Kind hat die Möglichkeit, die Ferien abwechslungsreich zu gestalten. Während einige Freunde und Klassenkameraden nun in den Urlaub oder zu Verwandten fahren gibt es auch Kinder, die hierauf verzichten müssen. Die Gründe dafür können ganz vielfältig sein, beispielsweise wenn die Eltern keinen Urlaub genehmigt bekommen oder es an finanziellen Mitteln mangelt.
Doch das ist kein Grund den Kopf hängen zu lassen. Hier sind einige spaßige und abwechslungsreiche Alternativen, wie die Sommerferien dennoch ein voller Erfolg werden können!

Geht es euch auch manchmal so? Es ist Sonntag, oder auch schon recht spät am Abend. Ihr wollt euch gleich eure Lieblingsserie im Fernsehen anschauen und es euch so richtig gemütlich machen. Da überkommt euch plötzlich der Wunsch nach etwas zum Knabbern. Ihr seht in der Küche nach, aber es sind weder Kekse noch Salzgebäck oder Kartoffelchips da. Selbst wenn ihr jetzt Lust hättet noch schnell zum Supermarkt zu laufen, wäre er geschlossen und außerdem würdet ihr dabei vielleicht den Anfang der neuen Folge verpassen. Trotzdem wollt ihr unbedingt, jetzt sofort etwas knabbern!