Mit der Schulanfang beginnt für jedes Kind ein neuer, aufregender Lebensabschnitt. Bei vielen Jungen und Mädchen ist die Vorfreude groß, andere Kinder sind verunsichert. Auch für die Eltern beginnt eine aufregende Phase. Nichts darf fehlen, es müssen viele Utensilien eingekauft werden. Von den meisten Schulen erhalten die Eltern eine Liste mit allen Utensilien, die das Kind im ersten Schuljahr braucht. Um Stress zu vermeiden, sollten die Dinge nicht auf den letzten Drücker gekauft werden. Das Kind sollte zum Einkaufen mitgenommen werden und alles sollte gemeinsam ausgewählt werden. Dadurch erhöht sich die Vorfreude des Kindes.

Geht es euch auch manchmal so? Es ist Sonntag, oder auch schon recht spät am Abend. Ihr wollt euch gleich eure Lieblingsserie im Fernsehen anschauen und es euch so richtig gemütlich machen. Da überkommt euch plötzlich der Wunsch nach etwas zum Knabbern. Ihr seht in der Küche nach, aber es sind weder Kekse noch Salzgebäck oder Kartoffelchips da. Selbst wenn ihr jetzt Lust hättet noch schnell zum Supermarkt zu laufen, wäre er geschlossen und außerdem würdet ihr dabei vielleicht den Anfang der neuen Folge verpassen. Trotzdem wollt ihr unbedingt, jetzt sofort etwas knabbern!