Unser Körper verbraucht nicht nur Energie und somit Kalorien während des Tages, sondern auch wenn wir schlafen. Warum ist das so, wo wir doch Ruhen und uns nicht bewegen? Im Schlaf sind neben den Verdauungsprozessen ist unser Gehirn aktiv und halten nicht an. Daneben müssen die menschlichen Organe, der Herzschlag und die Atmung weiterhin versorgt werden. Aus diesen Gründen verbrennt der Mensch somit einiges an Kalorien während der Ruhephase über Nacht.