Jetzt kommt so langsam die Zeit in der die Tage wieder kürzer und kälter werden und in der die Kinder mit ihren Eltern wieder mehr Zeit in den wohligen Wänden des eigenen Zuhauses verbringen. Gleichzeitig gibt es – wenn man warm genug eingepackt ist – kaum etwas Schöneres als Herbstspaziergänge durch den bunten Wald bei dem sich gleichzeitig „Materialien“ sammeln lassen, die später zum Basteln von fröhlichen Figuren und Ähnlichem verwendet werden können.

Es ist ein ganz besonderer Tag für Eltern und Kinder – die Schuleinführung. Mit ihm kommt ein neuer Lebensabschnitt, die Kindergartenzeit ist nun vorbei. Es gibt einiges zu organisieren. Neben Schultüte und Schulranzen muss sich auch Gedanken um die passende Kleidung gemacht werden. Schließlich sollen die Abc-Schützen an ihrem großen Tag ganz besonders schick aussehen. Das ist nicht nur für das Fest wichtig, sondern auch für die Erinnerungsfotos, die sich später immer wieder gern angeschaut werden. Elegant soll es sein, aber dennoch kindgerecht. Nicht zu überladen, aber auch nicht zu schlicht. Das passende Outfit für den zukünftigen Erstklässler zu finden, stellt viele Eltern vor eine Herausforderung. Neben dem sollte die Festtagskleidung der Kleinen am liebsten noch zum eigenen Styling passen.